Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Kaiserstadt-Kicker!
HERZLICH WILLKOMMEN BEIM GOSLARER SC 08!
Wir unterstützen das Jugendkonzept des Goslarer SC 08: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Klarer Sieg mit “Bongos” Bällen Im letzten Punktspiel des Jahres gab es für unsere Jungs nochmal ein Erfolgserlebnis. Mit 5:1 (1:0) wurde der TSV Üfingen klar distanziert. Unser derzeit erkrankter Sportheim-Wirt und Freund "Bongo" Heyen spendierte für den Jahresabschluss zwei Spielbälle, die vor dem Spiel vom 2. Vorsitzenden Björn Vorlop, Trainer Ingo Vandreike und Kapitän Enrico Dürrbeck dankend entgegengenommen wurden. Vielen Dank, Bongo und weiterhin alles Gute für deine Genesung. Unsere Mannschaft startete schwungvoll und Kapitän Enno Dürrbeck konnte bereits nach fünf Minuten die 1:0-Führung erzielen. Bis zur Pause hätte der Vorsprung noch um ein oder zwei Tore ausgebaut werden müssen, aber immer wieder blieb man im Abschluss zu zaghaft oder auch glücklos wie beim Pfostentreffer von Joe Hartwig. Nach der Pause blieb das Spiel noch einige Zeit spannend, weil nun auch der Gegner Morgenluft witterte und selbst zu gefährlichen Aktionen kam. So dauerte es bis zur 60. Minute, bis der gerade eingewechselte Felix Rühle und kurz darauf Filipe Almeida Menke mit sehenswertem Freistoß zum beruhigenden 3:0 trafen. Als wenig später die Üfinger auf 1:3 verkürzen konnten und kurzzeitig noch einmal stärker wurden, sorgten Henrik Möker und wiederum Felix Rühle für den verdienten 5:1-Endstand. Ein versöhnlicher Abschluss vor der von allen herbeigesehnten Winterpause. Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine schöne Adventszeit und Feiertage.
Beauftragte Person in Corona-Fragen: Sandra Klug, Rufnummer (01 71) 2 08 37 32
Nächstes Spiel: 26. Februar 2023, 14.30 Uhr Bezirksliga 3 Anpfiff in: - VfL Salder - Goslarer SC 08 -:-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Letztes Spiel: 27. November 2022, 14.30 Uhr Bezirkliga 3 Goslarer SC 08 - TSV Üfingen 5:1
Kontakt: Goslarer SC 08 Osterfeld 10 38640 Goslar Telefon (0 53 21) 38 37 81 Telefax (0 53 21) 38 37 82 eMail: gsc08@web.de Internet: www.gsc08.de
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 2. Herren Nächstes Spiel: 4. Dezember 2022, 14 Uhr 1. Kreisklasse Anpfiff in: TSG Bad Harzburg II - Goslarer SC 08 II -:-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Letztes Spiel: 13. November 2022, 14 Uhr 1. Kreisklasse Goslarer SC 08 II - FC Othfresen II 2:5
© Goslarer Sport Club von 1908 e.V.
1. Herrenmannschaft Saison 2022/2023 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
GOSLARER SPORTCLUB VON 1908
GOSLARER SPORTCLUB VON 1908
Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Kaiserstadt-Kicker!
HERZLICH WILLKOMMEN BEIM GOSLARER SC 08!
Beauftragte Person in Corona-Fragen: Sandra Klug, Rufnummer (01 71) 2 08 37 32
Nächstes Spiel: 26. Februar 2023, 14.30 Uhr, Bezirksliga 3 VfL Salder - Goslarer SC 08 Anpfiff in: Letztes Spiel: 27. November 2022, 14.30 Uhr, Bezirksliga 3 Goslarer SC 08 - TSV Üfingen 5:1
Wir unterstützen das Jugendkonzept des Goslarer SC 08: VGH-Vertretung Sven Overbeck . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Klarer Sieg mit “Bongos” Bällen Im letzten Punktspiel des Jahres gab es für unsere Jungs nochmal ein Erfolgserlebnis. Mit 5:1 (1:0) wurde der TSV Üfingen klar distanziert. Unser derzeit erkrankter Sportheim-Wirt und Freund "Bongo" Heyen spendierte für den Jahresabschluss zwei Spielbälle, die vor dem Spiel vom 2. Vorsitzenden Björn  Vorlop, Trainer Ingo Vandreike und Kapitän Enrico Dürrbeck dankend entgegengenommen wurden. Vielen Dank, Bongo und weiterhin alles Gute für deine Genesung. Unsere Mannschaft startete schwungvoll und Kapitän Enno Dürrbeck konnte bereits nach fünf Minuten die 1:0-Führung erzielen. Bis zur Pause hätte der Vorsprung noch um ein oder zwei Tore ausgebaut werden müssen, aber immer wieder blieb man im Abschluss zu zaghaft oder auch glücklos wie beim Pfostentreffer von Joe Hartwig. Nach der Pause blieb das Spiel noch einige Zeit spannend, weil nun auch der Gegner Morgenluft witterte und selbst zu gefährlichen Aktionen kam. So dauerte es bis zur 60. Minute, bis der gerade eingewechselte Felix Rühle und kurz darauf Filipe Almeida Menke mit sehenswertem Freistoß zum beruhigenden 3:0 trafen. Als wenig später die Üfinger auf 1:3 verkürzen konnten und kurzzeitig noch  einmal stärker wurden, sorgten Henrik Möker und wiederum Felix Rühle für den verdienten 5:1-Endstand. Ein versöhnlicher Abschluss vor der von allen herbeigesehnten Winterpause. Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine schöne Adventszeit und Feiertage.
Nußanger 7 • 38640 Goslar Telefon (0 53 21) 2 00 88 Fax (08 00) 1 23 48 05 17 89 E-Mail: overbeck@vgh.de
© Goslarer Sport Club von 1908 e.V.
SERVICE  Ɩ  KONTAKT  Ɩ  IMPRESSUM  Ɩ  DATENSCHUTZ
1. Herrenmannschaft Saison 2022/2023