GOSLARER SPORT CLUB VON 1908
Nächstes Spiel: 31. März 2019, 15 Uhr Landesliga Braunschweig - Platz 16            Platz 17 Goslarer SC 08 - SV F. Lebenstedt -:-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Letztes Spiel: 24. März 2019, 15 Uhr Landesliga Braunschweig SC Hainberg - Goslarer SC 08 4:2  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktuelle Tabelle:
Kontakt: Goslarer SC 08 Osterfeld 10 38640 Goslar Telefon (0 53 21) 38 37 81 Telefax (0 53 21) 38 37 82 eMail: info@gsc08.de Internet: www.gsc08.de
Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der neuen Homepage der Kaiserstadt-Kicker!
HERZLICH WILLKOMMEN BEIM GOSLARER SC 08!
Ernüchternde Niederlage Unser Landesligateam hat es versäumt, seine Ausgangsposition im Abstiegskampf durch einen Punktgewinn beim SC Hainberg zu verbessern. Dabei ist es nicht so sehr das Ergebnis von 2:4, das bei den mitgereisten Fans für Enttäuschung und Ernüchterung sorgte, als vielmehr die Art und Weise, wie dieses Spiel verloren wurde. Zunächst waren beide Mannschaften um Ballsicherung bemüht und unsere Jungs machten das gar nicht schlecht. Aber bereits die allererste Torannäherung der Gastgeber führte prompt wieder zum Rückstand. Bis zur Pause konnte unser Team das Spiel offen gestalten, hatte sogar einige echte Torchancen, aber es fehlte an der nötigen Präzision und auch am nötigen Quäntchen Glück. In der zweiten Halbzeit nahmen die Gastgeber mehr und mehr das Heft in die Hand und unsere Mannschaft tat einfach zu wenig, um die zunehmende Spielfreude der Hainberger zu stören.
Pl. 12. ---- 13. 14. 15. 16. 17.
Verein SV Lengede --------------------- SCW Göttingen TSV Landolfsh. SV Reislingen-N. Goslarer SC 08 SV F. Lebenstedt
Diff. -15 ---- -25 3 -19 -20 -36
Pkt. 25 ---- 25 23 20 20 19
Nächste Termine +++ Nächste Termine +++ Nächste Termine +++ Nächste Termine Sonnabend, 30. März, 9.30 Uhr: Müllsammelaktion (Treffpunkt: Sportheim) Sonnabend, 6. April, 10 bis 14 Uhr: Kinderfest rund um das Sportheim Donnerstag, 25. April, 19 Uhr: Sponsorentreffen im „Lindenhof“ 21. bis 23. Juni: Fußball-Camp des VfL Wolfsburg zu Gast beim GSC 08
Kein frühes Anlaufen, fehlende Laufbereitschaft und teilweise halbherziges Zweikampfverhalten ließen keinen eigenen, planvollen Spielaufbau erkennen. Man hatte über weite Strecken nicht den Eindruck, dass hier eine Mannschaft sich bedingungslos gegen den drohenden Abstieg wehrt. Ein vorentscheidender Moment war das 2:0 nach zirka einer Stunde. Hierbei wurde unser Torhüter Julian Frischemeier aus kurzer Entfernung voll am Kopf getroffen und musste nach längerer Unterbrechung schließlich benommen vom Platz geführt werden. Hoffen wir, dass Julian nicht ernsthaft verletzt wurde und uns im Abstiegskampf weiter zur Verfügung steht. Weil unsere Mannschaft ohne Ersatztorwart (!!!) angereist war, musste unsere „Kampfmaschine Malte Jahn zwischen die Pfosten, der aber an den folgenden beiden Treffern zum 3:0 und 4:0 schuldlos war. Unserer Mannschaft drohte jetzt ein Debakel. Dass man durch Kamil Chmiel und Christian Schubert noch zu zwei Toren kam, war teilweise der Tatsache zu verdanken, dass der SC Hainberg im Gefühl des sicheren Sieges nicht mehr tat als unbedingt nötig. Aber - und das ist der positive Aspekt dieses insgesamt ernüchternden Spiels - zumindest in der Schlussviertelstunde haben die Jungs ansatzweise gezeigt, dass sie sich trotz des klaren Rückstand nicht kampflos ihrem Schicksal hingegeben haben und das Fußballspielen nicht komplett verlernt haben. Noch ist nichts verloren. Die „Mission Aufholjagd“ geht weiter. Foto: Uwe Epping
Aus gegebenem Anlass … … machen wir darauf aufmerksam, das Änderungen der Anschrift und/oder der Bankverbindung der Geschäftsstelle mitzuteilen sind. Gerne auch per Mail an: info@gsc08.de oder zain.esche.gs@gmail.com (Mitgliederverwaltung). Liebe Grüße, der Vorstand - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - GSC-Kinderfest Der Goslarer SC lädt am Sonnabend, 6. April, alle Kinder und Eltern zu einem bunten Kinderfest rund um das GSC-Clubheim am Osterfeld ein. Es wird ein Zauberer auftreten, es gibt einen Basteltisch und es wird Kinderschminken angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Das GSC-Fest, das von 10 Uhr bis zirka 14 Uhr dauern soll, ist grundsätzlich offen für alle Kinder. Wir würden uns freuen, möglichst viele Kinder und ihre Eltern begrüßen zu können. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 2. Herrenmannschaft Nächstes Spiel: 31. März 2019, 11 Uhr 2. Nordharzklasse Staffel 1 VfL/TSKV Oker II - Goslarer SC 08 II -:-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Letztes Spiel: 24. März 2019, 11 Uhr 2. Nordharzklasse Staffel 1 SG Seesen/Herrh. - Goslarer SC 08 II 4:1  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktuelle Tabelle:
Pl. 1. 2. ---- 3. 4. 5. 6.
Verein SG Seesen/Herr. Goslarer SC 08 II --------------------- SV Göttingerode Münchehof II Langelsheim II Bredelem/A. II
Diff. 39 24 ---- 11 -5 18 14
Pkt. 33 27 ---- 26 23 21 21