Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Kaiserstadt-Kicker!
HERZLICH WILLKOMMEN BEIM GOSLARER SC 08!
Nächstes Spiel: 8. März 2020, 15 Uhr Bezirksliga 3 - FC RW Rhüden - Goslarer SC 08 -:-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Letztes Spiel: 1. Dezember 2019, 14 Uhr Bezirksliga 3 Goslarer SC 08 - SV E. Langelsheim 4:1  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktuelle Tabelle:
Kontakt: Goslarer SC 08 Osterfeld 10 38640 Goslar Telefon (0 53 21) 38 37 81 Telefax (0 53 21) 38 37 82 eMail: gsc08@web.de Internet: www.gsc08.de
Pl. 1. ---- 2. 3. 4. 5. 6.
Verein TSG B. Harzburg --------------------- Goslarer SC 08 FC Heeseberg MTV Wolfenb. II SV U. Salzgitter VfL Salder
Di2 51 ---- 35 32 9 2 7
Pkt. 49 ---- 41 38 25 25 24
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 2. Herrenmannschaft Nächstes Spiel: 8. März 2010, 15 Uhr 1. Nordharzklasse Goslarer SC 08 II - VfL/TSKV Oker II -:-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Letztes Spiel: 24. November 2019, 14 Uhr 1. Nordharzklasse SV Hahndorf - Goslarer SC 08 II 8:0  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktuelle Tabelle:
Pl. 9. 10. ---- 11. 12. 13. 14.
Verein TSV Lengde TSG Jerstedt --------------------- TSG Wildemann SV Rammelsb. II VfL/TSKV Oker II Goslarer SC 08 II
Diff. -17 -5 ---- -50 -42 -27 -54
Pkt. 18 16 ---- 11 8 4 0
1. Herren des Goslarer SC 08 Saison 2019/2020 Hinten von links: Dominic Bahlo, Yannik Frank, Diemo de Grandis, Alex Schäfer, Tahir Darboe, Jonas Gaida, Nils Pölzing. Mitte von links: André Beuster, Stefan Kahl (Betreuerteam), Julia Kahl (Betreuerteam), Björn Vorlop (Cheftrainer), Christian Popp (Torwarttrainer), Ingo Vandreike (Sportlicher Leiter), Enrico Dürrbeck. Vorne von links: Daniel Hildmann, Raul Lora Moreno, Richard Fricke, Marc Martinato, Julian Frischemeier, Timo Bastam, Patrick Lüer. Auf dem Foto fehlen Niklas Heidrich, Jaspar Voigt und Filipe Almeida Menke. Foto: Goslarsche Zeitung - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Wir unterstützen das Jugendkonzept des Goslarer SC 08: - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Mit klarem Sieg in die Winterpause Unsere Erste hat im letzten Punktspiel des Jahres einen letztlich ungefährdeten 4:1-Sieg gegen den SV Emekspor Langelsheim errungen. Danach sah es zunächst aber gar nicht aus. Schon nach vier Minuten verletzte sich unser Torhüter Julian Frischemeier bei einem Zusammenprall mit dem Langelsheimer Kilic so schwer am Kopf, dass er mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nach ersten Meldungen hat sich Julian eine heftige Gehirnerschütterung zugezogen. Wir wünschen ihm auf diesem Weg gute Besserung. Die unglückliche Situation wurde mit einem Elfmeter geahndet, den Tolgahan Kilit zum Führungstreffer für die Gäste verwandelte. Und es dauerte einige Minuten, bis unsere Jungs den Schock verdaut hatten. Doch dann nahm unsere Mannschaft das Spiel in die Hand und mit einem Doppelschlag wurde das Spiel noch vor der Pause gedreht. Zunächst lenkte Emekspor - Spieler Kevin Eckert eine scharfe Hereingabe des wie immer sehr agilen Patrick Lüer unglücklich ins eigene Tor. Und nur zwei Minuten später war das Spiel durch einen schön herausgespielten Treffer von Yannik Frank gedreht. Unser zuverlässiger Goalie Richard Fricke verhinderte mit einer Großtat einen weiteren Treffer der Gäste. Aber ansonsten war der Pausenstand von 2:1 für uns mehr als verdient. In der zweiten Hälfte wurde die Überlegenheit unserer Truppe noch augenfälliger, so dass die Treffer von Tahir Darboe und Filipe Almeida Menke fast zwangsläufig fielen. Weitere Chancen wurden liegen gelassen, von den Gästen kam nicht mehr viel. Eine gelungene Vorstellung unserer Truppe zum Abschluss des Jahres. Wir wünschen allen GSC-Fans, Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine schöne Adventszeit. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Noch zwei Termine zur Erinnerung beziehungsweise zum Vormerken: Freitag, 13. Dezember, 18.30 Uhr: GSC-Weihnachtsfeier im Lindenhof, Anmeldung über Stefanie Frank, Funk (01 70) 5 02 14 38 Freitag, 20. Dezember, 18.30 Uhr: Jahresabschluss im Sportheim mit Grünkohlessen. Anmeldungen bei Bongo im Sportheim erwünscht.
© Goslarer Sport Club von 1908 e.V.
GOSLARER SPORT CLUB VON 1908
ANMELDUNG ÜBER STEFANIE FRANK, FUNK (01 70) 5 02 14 38